16.04.2018

1. Wiener Bademanteltag am 2. Mai in der Therme Wien

Gratis Eintritt ab 16 Uhr für alle, die bereits im Bademantel kommen
Thermengäste im Bademantel am Weg in die Therme Wien

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder | 1 Video
Der Bademantel ist ein Symbol für Entspannung und Wohlbefinden, denn in Momenten in denen das flauschige Kleidungsstück getragen wird, geht es uns gut. Egal ob zu Hause auf der Couch, nach einem entspannenden Bad oder während eines Thermen-Aufenthalts – das Leben ist im Bademantel einfach schöner. Deshalb ruft die Therme Wien einen eigenen Feiertag aus, um dieses Kleidungsstück und das wofür es steht gebührend zu feiern.

Unter dem Motto „Life is better in a Bademantel“ veranstaltet die Therme Wien heuer den 1. Wiener Bademanteltag und schenkt allen Teilnehmern, die am 2. Mai ab 16 Uhr bereits im Bademantel in die Therme Wien kommen, an diesem Tag den Thermeneintritt. Dazu Dr. Edmund Friedl, Geschäftsführer der Therme Wien: „Der Bademanteltag soll uns daran erinnern, sich immer wieder etwas Gutes zu tun und regelmäßige Auszeiten vom Alltag zu genießen. Als Gesundheits- und Freizeitdestination freuen wir uns Initiator des 1. Wiener Bademanteltags zu sein und sind auf die unterschiedlichen und farbenfrohen Bademantel-Modelle der Teilnehmer gespannt.“

Teilnahmebedingungen 1. Wiener Bademanteltag
Die Aktion gilt nur am 2. Mai ab 16 Uhr (bis Thermenschluss um 22 Uhr, Badeschluss 21:40 Uhr). Jede/r Teilnehmer/in muss beim Eintreffen in der Therme Wien und Check-in an der Kassa einen Bademantel tragen. Jede/r Teilnehmer/in erhält einen Voucher, der bei der Check-in Kassa abzugeben ist. Pro Person wird lediglich ein gratis Eintritt ausgegeben. Zusatzkonsumationen (Restaurant, Sauna etc.) sind nach dem Aufenthalt beim Check-out zu bezahlen. Sollte die maximale Besucherzahl (2.200 Thermengäste) erreicht sein, kann es zu Wartezeiten kommen, ein Eintritt kann nicht garantiert werden. Alle Informationen unter www.thermewien.at/bademanteltag.

Bilder und Video:
Pressefotos sowie das Teaser-Video zum 1. Wiener Bademanteltag gibt es hier bzw. hier zum Download.

Therme Wien – Erfolgsprojekt der VAMED Vitality World
Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts, den AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg, die Therme Laa – Hotel und Silent Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, das la pura women´s health resort kamptal und mit dem Aquaworld Resort Budapest eines der größten Thermenresorts Ungarns. Mit mehr als 3,2 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts. Eigentümer der Therme Wien sind die Wien Holding GmbH, die VAMED AG, die Vienna Insurance Group Wiener Städtische Versicherung AG, die Unicredit Bank Austria AG und die Erste Group Bank AG.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Thermengäste im Bademantel bei der Anreise in die Therme Wien
1.144 x 634
Logo Bademanteltag Therme Wien
818 x 818
Gäste im Bademantel in der Therme Wien
5.616 x 3.744


Kontakt

Unternehmenskontakt:
Therme Wien
Ursula Piatnik, MAS
+43/1/680 09 - 9122

 
Pressekontakt:
The Skills Group GmbH
Viktoria Frühwirth
+43 1 505 26 25-11

Thermengäste im Bademantel bei der Anreise in die Therme Wien (. jpg )

Maße Größe
Original 1144 x 634 211,3 KB
Small 600 x 332 40,2 KB
Custom x

Teaser Bademanteltag Therme Wien (.mp4)

32,5 MB
Direkt-Link:
Embed-Link: