Siegerteams
Projekte aus Salzburg, Steiermark und Wien zählen zu den Gewinnern.
Das Rennen um Österreichs beste Bildungsinnovationen, um die Wirtschaftskompetenz von Kindern und Jugendlichen zur fördern, ist geschlagen. Die MEGA Bildungsstiftung kürte gemeinsam mit dem Kooperationspartner ORF III am 9. Juli die Siegerprojekte.
MEGA Bildungsstiftung
Beinahe 1.200 Schüler, Eltern und Pädagogen beurteilen erstmals gemeinsam das österreichische Bildungssystem. Erhoben wurden im Rahmen einer breit angelegten, wissenschaftlichen Studie unter anderem Daten zum Schulklima, zu organisatorischen Rahmenbedingungen und zur Qualität des Unterrichts.
MEGA-Jury
Die besten heimischen Initiativen zur Förderung von Wirtschaftskompetenz werden gekürt.
137 österreichische Bildungsinitiativen haben sich bei der zweiten Ausschreibung der MEGA Bildungsstiftung zum Schwerpunkt „Wirtschaftskompetenz“ beteiligt. Die acht nominierten Projekte im Rennen um das Finale stehen nun fest und erhalten bereits je 50.000 Euro: Fünf Projekte stammen aus Wien, je eines kommt aus Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark.
MEGA Bildungsmillion
Die MEGA Bildungsstiftung startet ihre zweite große Förderinitiative. Schulische und außerschulische Bildungsinitiativen, die Wirtschaftskompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern, können sich ab sofort bewerben.
MEGA und WU Wien starten MEGA Academy
Startschuss für die "MEGA Academy": Die neue Initiative der MEGA Bildungsstiftung fördert innovative Bildungsprojekte mit organisatorischem Know-how, unterstützt sie beim Wachsen und hilft, innovative Bildungsangebote und Projekte noch mehr Kindern und Jugendlichen in ganz Österreich zugänglich zu machen. 
MEGA Bildungsstiftung
Eine österreichweite Studie im Auftrag der MEGA Bildungsstiftung befragt ab Mitte Dezember 2020 Schüler, Eltern sowie Pädagogen und Schulleiter. 
Weitere Meldungen laden