Meldungsübersicht

Houskapreis 2023: Einreichung für den Forschungspreis der B&C Privatstiftung noch bis 30. November 2022

Für den Houskapreis 2023 sind heimische Hochschulen, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie erstmals außeruniversitäre Forschungseinrichtungen zur Einreichung anwendungsnaher Forschungsprojekte eingeladen. Die Teilnahme für den österreichischen Forschungs-Oscar ist noch bis 30. November 2022 online unter www.houskapreis.at möglich.

Houskapreis 2023: Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen können erstmals für Österreichs größten privaten Forschungspreis einreichen

Für den Houskapreis 2023 sind neben österreichischen Hochschulen sowie heimischen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) erstmals auch außeruniversitäre Forschungseinrichtungen zur Einreichung ihrer wirtschaftsrelevanten Projekte eingeladen. Der ab sofort mit insgesamt 750.000 Euro dotierte Houskapreis der B&C Privatstiftung ist der größte private Preis für anwendungsnahe Forschung in Österreich.

10. Wiener Unternehmensrechtstag: Der Sideletter im Spannungsfeld zwischen gebräuchlicher Vereinbarung und Gesetzesumgehung

In den vergangenen Monaten sorgte der "Sideletter" auf der Politbühne in Österreich für Aufregung. Rund 90 Rechtsexpertinnen und -experten setzten sich daher mit der aktuellen Thematik – mit Fokus auf das Gesellschafts- und Stiftungsrecht – am Wiener Unternehmensrechtstag am 22. Juni 2022 im Palais Ephrussi auseinander und diskutierten die Umsetzung in der Praxis.

Stefan Pogatscher von der Montanuniversität Leoben und Clemens Zierhofer von der Universität Innsbruck gewinnen ex aequo Houskapreis 2022 All Stars

Der Houskapreis 2022 All Stars, der Forschungspreis der B&C Privatstiftung, wurde am 28. April 2022 im Rahmen einer festlichen Zeremonie verliehen. Mit diesem Sonderpreis wurden heuer die jene Forschungsprojekte ausgezeichnet, die bereits für den Houskapreis nominiert waren und seither die größte Weiterentwicklung erreichen konnten.

B&C Privatstiftung: Verleihung des Houskapreises 2022 All Stars am 28. April 2022

Mit dem Houskapreis 2022 All Stars zeichnet die B&C Privatstiftung die wirtschaftlich erfolgreichsten Forschungsprojekte aus, die bereits für den Houskapreis nominiert waren. Fünf Einreichungen haben erneut eine Chance auf den österreichischen „Forschungs-Oscar“: zwei Projekte der Universität Innsbruck sowie jeweils ein Projekt der Technischen Universität Wien, der Montanuniversität Leoben und des Unternehmens Marinomed Biotech AG.

B&C Privatstiftung: Fünf Forschungsprojekte für den Houskapreis 2022 All Stars nominiert

Mit dem Houskapreis 2022 All Stars zeichnet die B&C Privatstiftung jene Projekte aus, die zwischen 2005 und 2020 bereits nominiert waren und seither den größten wirtschaftlichen Erfolg aufweisen. Aus 28 Einreichungen haben nun hochkarätig besetzte Fachgremien fünf Projekte ausgewählt.
Weitere Meldungen laden