„Courage“ veröffentlicht siebenteilige Video-Serie mit „Schwester Notburga“
Die durch ihre Plakataktion bekannt gewordene Ordensschwester aus Hall in Tirol spricht in sieben kurzen Videoclips über Herzenserwärmung, Würde, Angst, Gesetze und Hilfsbereitschaft
MEGA und WU Wien starten MEGA Academy
Startschuss für die "MEGA Academy": Die neue Initiative der MEGA Bildungsstiftung fördert innovative Bildungsprojekte mit organisatorischem Know-how, unterstützt sie beim Wachsen und hilft, innovative Bildungsangebote und Projekte noch mehr Kindern und Jugendlichen in ganz Österreich zugänglich zu machen. 
Positionspapier Corporate Governance
Wirtschaftsexperten fordern direkte Schnittstelle

Als Prüfungs- und Beratungsinstanz ist die Interne Revision ein unverzichtbarer Sparring-Partner für alle Unternehmen, die nachhaltig erfolgreich sein wollen. Um diese Rolle optimal erfüllen zu können, braucht es jedoch eine direkte Zusammenarbeit mit den Aufsichtsgremien. Diese Forderung des Instituts für Interne Revision Österreich wird auch durch die neue wissenschaftliche Publikation „Corporate Governance – Verantwortung vernetzt leben“ der FH Campus Wien untermauert, die gemeinsam mit internationalen Expertinnen und Experten erstellt wurde.

Gutmann Kompakt br Februar 2021
Ohne Impfung keine baldige Normalität
Sharkproject
Spanien und Portugal, bislang die schwarzen Schafe beim Haischutz in Europa, kündigen Maßnahmen zum Schutz des bedrohten Makohais an und verbieten den Fang und die Anlandung in ihren Häfen. Trotzdem ist das Überleben dieser bedrohten Hochseeart im Atlantik höchst ungewiss. Weitere gesamteuropäische und internationale Schritte zum Schutz des Makohaies sind aus Sicht der Artenschutzorganisation Sharkproject dringend notwendig. Sharkproject fordert Portugal daher auf, sich im Rahmen seiner aktuellen EU-Ratspräsidentschaft in ganz Europa und weltweit für den Haischutz einzusetzen.
Logo Saferinternet.at

Bereits zum 18. Mal findet heute, am 09. Februar 2021, der internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto „Together for a better internet“ dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien. Zahlreiche Aktionen in ganz Österreich beschäftigen sich mit der aktuellen Lebenssituation von Kindern, Eltern und Lehrenden in Zeiten einer Pandemie.

Weitere Meldungen laden