Meldungsübersicht

Morgen ist Safer Internet Day

Bereits zum 20. Mal findet morgen, am 7. Februar 2023, der internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto „Together for a better internet“ dreht sich alles um das sichere und verantwortungsvolle Aufwachsen mit digitalen Medien. Zahlreiche Aktionen in ganz Österreich beschäftigen sich mit den digitalen Herausforderungen von Kindern, Eltern und Lehrenden.

Jugendliche im Fake News-Dilemma

Anlässlich des 20. Internationalen Safer Internet Day am 7. Februar 2023 präsentierte Saferinternet.at gemeinsam mit Jugendstaatssekretärin Claudia Plakolm eine aktuelle Erhebung zum Thema „Jugendliche und Falschinformationen im Internet“. Die Studienergebnisse zeigen auf, dass Österreichs Jugendliche beim Umgang mit Informationen im Internet in einem Dilemma stecken: Die Jugendlichen informieren sich zu Alltagsthemen vor allem über soziale Medien, vertrauen den dort bezogenen Informationen jedoch kaum. Es gibt große Wissenslücken und Probleme bei der Bewertung von Informationsquellen. Gleichzeitig sinkt der Konsum von klassischen Medien unter Jugendlichen stetig.

Institut für Interne Revision: Schutz von Whistleblowern in Österreich weiter unzureichend

Das Institut für Interne Revision übt Kritik am Gesetzesentwurf, der dem Parlament heute zur Abstimmung vorliegt.

Tierschutz Austria und Mars Austria arbeiten in Zukunft eng zusammen

Mehr Aufmerksamkeit für den Tierschutz: Dieses Ziel verfolgt nicht nur Tierschutz Austria, sondern auch das Familienunternehmen Mars. Um gemeinsam die Adoption von Tierheimtieren voranzutreiben, schließen die Tierschutz-NGO und Mars eine Kooperation.

Romantische Auszeit zu zweit: Valentinstag 2023 in der Therme Wien

Bald ist es wieder so weit: Der Countdown für das Fest der Liebe, den Valentinstag, läuft. Für alle Liebenden und Thermenfreunde hält die Therme Wien anlässlich des 14. Februars attraktive Angebote und Gutscheine bereit.

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

Der Chatbot, der mittels Künstlicher Intelligenz Fragen beantworten kann, nimmt zunehmend Einzug in den Schulalltag. Wie können KI-Tools sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden? Saferinternet.at gibt Tipps für Lehrende und Schüler:innen.
Weitere Meldungen laden