The Skills Group, eine der führenden Kommunikationsagenturen Österreichs, übernimmt die renommierte Wiener Digital- und Innovationsagentur „Datenwerk“. Mit diesem Schritt baut Skills seine Kompetenzen in den Bereichen Social Media und Online-Kommunikation weiter aus und wird künftig auch komplexe Mobile-, Web- und IT-Projekte intern umsetzen. Die Gruppe beschäftigt nunmehr über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einem Honorarumsatz von 4,5 Millionen Euro zu den größten Kommunikationsagenturen Österreichs.
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen für alle Thermengäste
Die Therme Wien feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen seit dem Neubau im Jahr 2010. In einem ersten Resümee blickt sie auf ein erfolgreiches Thermenjahr 2019. Insgesamt verzeichnete sie 2019 ein Gästeplus von 1,3 % im Vergleich zum Vorjahr und konnte ihre Rolle als Ganzjahresdestination weiter ausbauen: Im Sommer 2019 kamen 11 % mehr Gäste als zuvor. Anlässlich des Jubiläums gibt es das ganze Jahr über Aktionen für die Gäste. Schwerpunkte sind 2020 die Verbesserung der Schwimmkenntnisse von Kindern sowie Projekte und Neuerungen zum Thema Nachhaltigkeit. Jedes Kind, das heuer 10 Jahre alt wird, kann an seinem Geburtstag kostenlos die Therme Wien besuchen.

Lesen und schmökern für den guten Zweck: PR-Experte Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur The Skills Group, stellte auf der weltweit führenden Wassersport- und Bootsmesse boot Düsseldorf sein zweites Buch „Tiefenschärfe. Ein Leben hinter der Kamera“ vor. Der Gesamterlös des eindrucksvoll bebilderten Bands kommt Arten- und Meeresschutzprojekten zugute.

Der ehemalige österreichische Botschafter in der Slowakei, Helfried Carl (50), und einer der NEOS-Gründer, Josef Lentsch (43), sind ab sofort neue Partner des europaweit tätigen Instituts, das als Service-Organisation für Politiker/innen und politische Institutionen für die Stärkung und Erneuerung der Demokratie arbeitet. Die Erweiterung der Partnerebene ist auf das rasche Wachstum des Instituts und seiner Aktivitäten zurückzuführen.
Einreichungen ab sofort auf www.blockchainaward.at möglich - Austrian Blockchain Center und Wirtschaftskammer Österreich holen Technologie-Pioniere vor den Vorhang

Heuer wird erstmals der Austrian Blockchain Award vom Austrian Blockchain Center (ABC) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) an herausragende und vorbildhafte Blockchain-Projekte aus Österreich vergeben. Ziel dieser neuen Auszeichnung ist es, die Bedeutung der Blockchain-Landschaft für Österreich zu stärken und die Exzellenz österreichischer Blockchain-Entwicklungen aufzuzeigen.
Zakostelsky: „System der Pensionskassen funktioniert nachhaltig gut“.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.