Meldungsübersicht

Safer Internet Day 2022 – Österreich macht mit!

Am 8. Februar 2022 findet der interna-tionale Safer Internet Day bereits zum 19. Mal statt. Unter dem Motto „Together for a better internet“ dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Die EU-Initiative Saferinternet.at ruft gemeinsam mit dem Bundeskanzleramt sowie dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung dazu auf, sich aktiv mit eigenen Projekten am Safer Internet Day 2022 zu beteiligen.

Cyber Security Quiz stärkt Sicherheit im Netz mit neuen Inhalten

Rechtzeitig zum „European Cyber Security Month” im Oktober präsentiert sich das Cyber Security Quiz rund um Online-Gefahren mit stark erweitertem Angebot. Dank Unterstützung durch die Arbeiterkammer lässt sich nun auch zu den Themen Home-Office, Online-Shopping, Kinder sicher im Netz, Smartphone und Urheberrecht spielerisch trainieren, wie man zur „menschlichen Firewall“ wird. Die App wurde gestern beim Wirtschaftspreis „eAward“ als Sieger in der Kategorie „Bildung und Personalentwicklung“ ausgezeichnet.

Heute ist Safer Internet Day

Bereits zum 18. Mal findet heute, am 09. Februar 2021, der internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto „Together for a better internet“ dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien. Zahlreiche Aktionen in ganz Österreich beschäftigen sich mit der aktuellen Lebenssituation von Kindern, Eltern und Lehrenden in Zeiten einer Pandemie.

Selbstdarstellung in Sozialen Netzwerken: Kontakthalten mittlerweile wichtiger als „Posen“

Anlässlich des 18. internationalen Safer Internet Day präsentiert Saferinternet.at die Ergebnisse der Studie „Das Leben im Online-Stream: Soziale Netzwerke und Selbstdarstellung“. Sie zeigen, dass soziale Medien für junge Menschen gleichsam zur „digitalen Nabelschnur“ geworden sind. Es findet eine deutliche Verschiebung der Nutzungsweisen statt.

Safer Internet Day 2021 – Österreich macht mit!

Am 9. Februar 2021 findet der internationale Safer Internet Day bereits zum 18. Mal statt. Unter dem Motto „Together for a better internet“ dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Die EU-Initiative Saferinternet.at ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend sowie dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung dazu auf, sich aktiv mit eigenen Projekten am Safer Internet Day 2021 zu beteiligen.

Jugend-Internet-Monitor 2020: Das sind die beliebtesten Sozialen Netzwerke

Zum fünften Mal präsentiert Saferinternet.at mit Unterstützung des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend den Jugend-Internet-Monitor. Die Top-3-Netzwerke sind WhatsApp, YouTube und Instagram. TikTok wächst am stärksten, neu erhoben wurden Pinterest sowie die beliebtesten Streaming-Dienste.
Weitere Meldungen laden