Der Harley-Davidson Charity-Fonds feiert in der Wiener Gösserhalle seine 22. Tour
Wien, 09. November 2017 - Um muskelkranke Kinder und Jugendliche sowie medizinische Einrichtungen zu unterstützen werden seit der Gründung des Harley-Davidson Charity-Fonds 1996 jährlich Spendengelder gesammelt: Mit 234.000 Euro können sich auch die bemerkenswerten Einnahmen der 22. Harley-Davidson Charity-Tour im Jahr 2017 sehen lassen.
Mit viel guter Laune und Spaß an der Sache waren rund 2000 Harley-Davidson-Fans auf ihren heißen Öfen auch heuer wieder durch Österreich unterwegs, um Spenden für muskelkranke Kinder zu sammeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: die Harley-Davidson Charity-Tour konnte einen beachtlichen Spendenbetrag von rund 234.000,- Euro einnehmen.
Seit mehr als zwei Jahrzehnten steigen jährlich hunderte Harley-Fahrer für den guten Zweck in ihre Sättel und fahren durch ganz Österreich, um Geld für muskelkranke Kinder zu sammeln. Heuer gibt es wieder 14 Tour-Stops mit tollen Events, die von ORF-Star Dorian Steidl und DJ Alex List moderiert werden. Auch der Kabarettist Christoph Fälbl und der deutsche Schauspieler Wolfgang Fierek sind dabei.
Motorrad-Fans sammeln Spenden für muskelkranke Kinder
Wien, 13. Juni 2017 – Bei den Kick-off-Veranstaltungen am vergangenen Wochenende zur 22. Harley-Davidson Charity-Tour sammelte die österreichische Harley-Davidson-Community mit prominenter Unterstützung erneut Geld für muskelkranke Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto: „Laut für die Leisen – stark für die Schwachen“ wurde bei dem zweitägigen Spendenevent in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mit viel Spaß und Freude von hunderten von Teilnehmern der Tourauftakt eingeläutet.
Die Kick-off-Events zur Harley-Davidson Charity-Tour 2017 finden am 10. und 11. Juni unter der Prämisse „Wir fahren, wir helfen und wir haben Spaß dabei“ statt. Die eigentliche Charity Tour startet am 10. August 2017 mit Stopps in Wien, Schladming, Ried, Salzburg, Kitzbühel, Lienz, Gmünd, Klagenfurt, Graz, Semriach und Baden.
Insgesamt 322.000 Euro für den guten Zweck gesammelt
Wien, 15. November 2016 – Am 11. November fand die diesjährige Harley-Davidson Charity-Tour ihren krönenden Abschluss im Rahmen eines feierlichen Gala-Abends im Wiener Arcotel Wimberger. Der Erlös der Charity-Tour, insgesamt 322.000 Euro, kommt muskelkranken Kindern und Jugendlichen sowie der Muskelforschung zu Gute.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.


Kontakt

bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH
Dr. Christoph Nauer, Partner
Tel: +43 2236 89 33 77