Meldungsübersicht

25-Jahr-Jubiläum: Harley-Davidson Charity-Tour fährt 200.000 Euro für den guten Zweck ein

200.000 Euro wurden im Zuge der größten Österreich-Rundfahrt für muskelkranke Menschen „eingefahren“. Bei der Harley-Davidson Jubiläums-Charity-Tour stiegen von 22. bis 26. Juni wieder Motorradfahrer für den guten Zweck in ihre Sättel. Die Harley-Community durchquerte insgesamt acht Bundesländer und lockte tausende Schaulustige und Fans mit ihren heißen Öfen an.

25-Jahr-Jubiläum: Harley-Davidson Charity-Tour startet am 22. Juni 2022

Österreichs größte Charity-Rundfahrt, bei der engagierte Motorradfahrer Spenden für muskelkranke Menschen sammeln, steht wieder in den Startlöchern. Die diesjährige Tour führt die Teilnehmer von 22. bis 26. Juni in folgende Bundesländer: Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Tirol, Salzburg und Oberösterreich.

Erfolgreicher Start in Wien: Harley-Davidson Charity-Tour fährt Spenden für den guten Zweck ein

Das Jubiläumsjahr hat begonnen: Beim eintägigen Auftakt der Harley-Davidson Charity-Tour am 07. Mai 2022 stiegen unter dem Motto „Saddle up & Help“ erneut über 100 begeisterte Gleichgesinnte auf ihre Harleys. Im Zuge des Events konnten rund 60.000 Euro für muskelkranke Menschen in Österreich gesammelt werden. 

„Aufsteigen und Helfen“: Harley-Davidson Charity-Tour feiert 25 Jahre Jubiläum

Die Harley-Davidson Charity-Tour steht nach fast zweijähriger Pause wieder in den Startlöchern. Unter dem Motto „Aufsteigen und Helfen“ startet das Jubiläums-Jahr der Charity-Tour nun am 7. Mai 2022. Im Juni werden in den Bundesländern bei einer Österreich-Rundfahrt, der Charity-Tour, erneut Spenden für den guten Zweck gesammelt.

Harley-Davidson Charity-Days fahren 66.500 Euro für den guten Zweck ein

Knapp 67.000 Euro sammelten die Biker heuer im Zuge einer großen Österreich-Rundfahrt für muskelkranke Kinder. Unter dem Motto „Saddle up and help“ stiegen von 13. bis 15. August 150 Motorradaffine und gemeinnützig Gleichgesinnte für kranke Kinder auf ihre Bikes. Betroffene können durch das gesammelte Spendengeld im Rahmen der Harley-Davidson Charity-Days in vielen Lebensbereichen unterstützt werden. Die Harley-Community durchquerte insgesamt sechs Bundesländer und lockte auch zahlreiche Schaulustige und Fans mit ihren Motorrädern an.

Für den guten Zweck: Harley-Davidson Charity-Days starten am 13. August

Unter dem Motto „Saddle up and help“ schwingen sich auch dieses Jahr engagierte BikerInnen aufs Motorrad, um Spenden für muskelkranke Kinder zu sammeln. Im Rahmen der „Harley-Davidson Charity-Days“ machen sie diesmal vom 13. bis zum 15. August Halt an sieben verschiedenen Orten und werben für die finanzielle Unterstützung von betroffenen Familien.
Weitere Meldungen laden