Entwicklung vom Experten-Verein zur schlagkräftigen, international tätigen Mitgliederorganisation schreitet voran.
Ob auf den Azoren, La Réunion, in Mexiko, Costa Rica, Südafrika oder im Herzen Europas: Sharkproject engagiert sich mit seinen Projekten und mit Kooperationen weltweit für den Schutz der Haie. Die Themen Überfischung, Plastikflut, Nahrung, Aufklärungs- und Bildungsarbeit sowie die Unterstützung von Forschungsprojekten stehen dabei aktuell im Fokus.
Über 400 Gäste bei erster „Ocean Night“ in Wiener Neudorf
Auf Einladung des Tauchclubs Wiener Neudorf (www.tcwn.at) und der Meeres- und Artenschutzorganisation „Sharkproject“ (www.sharkproject.org) wurde das Wiener Neudorfer Freizeitzentrum am 5. April 2019 zum Zentrum für Taucher und Hai-Interessierte aus ganz Österreich. Über 400 Gäste aus Nah und Fern machten die erste „Ocean Night“ zu einem der größten österreichischen Informations- und Charity-Events dieser Art. Über 8.000 Euro wurden dabei für Gewässer- und Hai-Schutz-Projekte gesammelt.
Erste Ocean Night in Wiener Neudorf mit spannenden Meeres-Vorträgen
Der Tauchclub Wiener Neudorf lädt in Kooperation mit der Gemeinde Wiener Neudorf und der Meeres- und Artenschutzorganisation Sharkproject zur ersten „Ocean Night“ am 5. April ins Freizeitzentrum in Wiener Neudorf ein. Bei freiem Eintritt können Hai-Interessierte und die, die es noch werden wollen, Filmen und Vorträgen von Experten lauschen. Der Dokumentationsfilm „The Great White Mystery“ wird zum ersten Mal in Niederösterreich ausgestrahlt.
Seit 48 Jahren veranstaltet die Messestadt Tulln an der Donau jährlich die größte und vielfältigste Boots- und Wassersportfachmesse in Zentral- und Osteuropa. Mehr als 50.000 Besucher aus dem In- und Ausland reisen jährlich zum Messegelände. Auch die international tätige Meeres- und Artenschutzorganisation Sharkproject ist bei der viertägigen Messe von 7. bis 10. März mit spannenden Vorträgen für Jung und Alt vor Ort.
Auf Initiative der Meeres- und Artenschutzorganisation „Sharkproject“ wurde das Wiener Arcotel Wimberger am Samstag, den 13.10.2018, zum Treffpunkt von Hai-Freunden aus der ganzen Welt. Über 600 Tier- und Umweltschützer, Taucher, Unterwasserfotografen sowie die weltweit bekanntesten Haiforscher ließen sich die „SharkNight 2018“ in Wien nicht entgehen.
Im Zuge des von SHARKPROJECT Austria veranstalteten Infoabends „Sharknight – The Implementation“ am 13. Oktober in Wien werden die Sieger des vor kurzem gestarteten Fotowettbewerbs mit dem Motto „Haie“ ermittelt. Hobbyfotografen mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz sind eingeladen, bis 15. August ihre Unterwasserfotografien einzureichen. Unter allen Teilnehmern am Fotowettbewerb werden zwei exklusive Backstage-Tickets für die bereits ausverkaufte Veranstaltung verlost.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.