20.11.2012

Schulprojekt „Anwälte machen Schule“ jetzt in ganz Niederösterreich

Unterrichtsmappe "Anwälte machen Schule!"

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Mit einem umfassenden Schulunterrichtspaket der Rechtsanwaltskammer Niederösterreich wird Schülern ein neuer Zugang zu Rechtsthemen gegeben. Jugendliche sind mit einer Fülle an neuen Rechten und Pflichten konfrontiert (Ferialjob, Führerschein, Handy-Vertrag, erste Online-Käufe etc.). Dessen sind sie sich jedoch oft nicht bewusst. Durch rechtzeitige Information und Aufklärungsarbeit können Probleme rund um den Erstkontakt mit dem Gesetz vermieden und Berührungsängste vor dem Umgang mit Behörden genommen werden. Dazu fehlte es in den heimischen Schulen bislang jedoch an modernen und praxisnahen Lehrmaterialien.

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt in Mödling ist Niederösterreich das erste der neun Bundesländer, das dank der Finanzierung durch die lokale Rechtsanwaltskammer die Unterlagen für Schulen kostenlos verfügbar macht.

Dr. Michael Schwarz, Präsident der Rechtsanwaltskammer Niederösterreich, ist von dem Ansturm begeistert: „Wir sind überwältigt von der positiven Reaktion der Schulen auf das Pilotprojekt. Mit dem Unterrichtsprogramm „Anwälte machen Schule“ bringen wir jungen Menschen und ihren Lehrkräften juristische Themen näher. Dadurch wollen wir das geringer werdende Vertrauen in unser Rechtssystem wieder stärken und Jugendlichen die Angst vor dem Gesetz und Behörden nehmen.“

Moderne Unterlagen für Lehrer und Schüler

Die hochwertige Ringmappe besteht aus modern und praxisnah aufgebauten Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe. In fünf Kapiteln werden die Themen „Strafmündigkeit und Geschäftsfähigkeit“, „Justiz und Exekutive – deine Rechte und Pflichten“, „Jugendschutz“, „Facebook und Internet – alle Chancen sicher nutzen“ sowie „Berufsbild ‚Rechtsanwalt’“ behandelt.

Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Overheadfolien sowie zahlreiche Tipps und Tricks unterstützen Lehrkräfte dabei, diese Themen spannend und attraktiv in verschiedenen Unterrichtsgegenständen – wie Politische Bildung und Recht, Wirtschaftskunde, Berufsorientierung, Ethik etc. – zu bearbeiten. Ein Glossar zu Rechtsbegriffen, unterschiedliche Rätsel und ein eigenes Brettspiel runden das abwechslungsreiche Paket ab. Außerdem besteht im Rahmen des Projektes die Möglichkeit, Anwältinnen und Anwälte als Experten für Vorträge zu rechtlichen Themen zu buchen.

Unterrichtsmappe für ganz Niederösterreich – jetzt kostenlos bestellen

Die Unterrichtsmappe kann von Lehrkräften per E-Mail unter j.eigner@raknoe.at kostenlos bestellt werden. Die Materialien sind ab sofort für alle niederösterreichischen Schulen erhältlich und sind auf maximal drei Unterrichtsmappen pro Schule begrenzt. Gespräche über eine Verbreitung der Unterrichtsmappe „Anwälte machen Schule“ in den anderen Bundesländern werden derzeit geführt.


Über die Rechtsanwaltskammer Niederösterreich
 
Die Rechtsanwaltskammer Niederösterreich (http://www.raknoe.at) ist eine Organisation der Selbstverwaltung der Rechtsanwaltschaft und erfüllt als Körperschaft öffentlichen Rechts auch öffentlich-rechtliche Aufgaben und Funktionen. Der Präsident, die Vizepräsidenten, die Mitglieder des Ausschusses und die Mitglieder des Disziplinarrates werden in geheimer Wahl von der Vollversammlung direkt gewählt. Die Funktionen werden ehrenamtlich ausgeübt. Die Administration der Rechtsanwaltskammer Niederösterreich wird über die Kammerkanzlei in St. Pölten geführt.

Unterrichtsmappe "Anwälte machen Schule!" (. png )

Maße Größe
Original 639 x 375 320,1 KB
Small 600 x 352 350,9 KB
Custom x