13.04.2018

Neues Gartencenter im hagebaumarkt Wieselburg

Neues Gartencenter im hagebaumarkt Wieselburg

v. l. n. r.: Abteilungsleiter Gartentechnik Norbert Schernhuber, Niederlassungsleiter hagebau Österreich Mag. Clemens Bauer, Bürgermeister Mag. Günther Leichtfried, Geschäftsführer DI Heinz und Gattin Mag. Alexandra Schuberth, Marktleiter Rudolf Prohaska, Marketingleiter hagebau Österreich Georg Thaler, hagebau Verkaufsleiter Gartencenter Oskar Pichler und Abteilungsleiter Gartencenter Pflanze.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
  • Gartencenter jetzt auf 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche vergrößert
  • Ausbau des umfangreichen Garten- und Outdoor-Sortiments 
  • hagebaumarkt stärkt Marktpräsenz im niederösterreichischen Zentralraum 
 
Wieselburg/Brunn am Gebirge, 12. April 2018. Nach längeren Renovierungsarbeiten eröffnet der hagebaumarkt Schuberth in Wieselburg ein vergrößertes, modernes Gartencenter mit rund 1.000 Quadratmetern Fläche. Das Verkaufsareal des Marktes wächst damit von 3000 auf 4000 Quadratmeter. Während der Eröffnungswochen profitieren die Kunden von zahlreichen Eröffnungsangeboten. Die Familie Schuberth, die am Stammsitz in Melk einen hagebaumarkt und Baustofffachhandel betreibt, reagiert mit der Erweiterung auf den regionalen Bedarf und die Nachfrage und entwickelt den Standort Wieselburg damit kundengerecht weiter. 
 
Das neue Gartencenter wurde gemeinsam mit DI Heinz Schuberth, Geschäftsführer des hagebaumarkts in Wieselburg, Mag. Clemens Bauer, Niederlassungsleiter Einzelhandel hagebau Österreich, und Mag. Günther Leichtfried, Bürgermeister der Stadtgemeinde Wieselburg feierlich eröffnet. Auf etwa 200 Quadratmetern Indoor- und etwa 800 Quadratmetern Outdoor-Landschaft finden Kunden alles rund um die Garten- und Terrassengestaltung sowie Gartenpflege und -nutzung. Neben einer verbesserten Liefer- und Lagerlogistik und dem besonderen Fokus auf Terrassenplanung werden die Bereiche Gartenmöbel, Camping und Freizeit jetzt noch prominenter präsentiert. 
 
Mag. Clemens Bauer freut sich über die Neueröffnung des Gartencenters in Wieselburg: „Es ist das Ziel des hagebau Einzelhandels, Wachstumspotenziale in Österreich durch die regionale Kompetenz unserer regional verwurzelten, mittelständischen Gesellschafter zu nutzen. Dazu bieten die hagebau Gesellschafter regional abgestimmte Sortimente an, die sie gemeinsam mit der Systemzentrale entwickeln.“ 
 
Geschäftsführer DI Heinz Schuberth: „Mit der Vergrößerung unseres Gartencenters reagieren wir auf einen langgehegten Wunsch unserer Kundinnen und Kunden in Wieselburg und Umgebung. Der erweiterte Freibereich mit seinen saisonalen Angeboten, die große Gartenmotoristik, dem Grillshop, unsere Terrassenplanung und das gesamte Thema Pool lassen nun keine Gartenwünsche mehr offen.“
 
Die Verkaufsfläche der hagebaumärkte Schuberth umfasst einschließlich Gartencenter insgesamt 10.000 Quadratmeter, auf denen fast 50.000 verschiedene Artikel angeboten werden. Daneben finden Profi- wie Privatkunden ein umfassendes Fachhandelsangebot im Baustoff und Baumarktsortiment.
 
 
Über die Josef Schuberth & Söhne KG 
Gegründet: 1935 in Melk als Baustoffhandel von Josef Schuberth, seit 1995 Mitglied der hagebau in Österreich. Der Standort Wieselburg besteht seit 1992.
Standorte: zwei hagebaumärkte mit Gartencenter und Baustoffhandel in Melk und Wieselburg sowie seit 2012 ein INTERSPORT Shop in Melk
Mitarbeiter: rd. 180
 
Über die hagebau Gruppe 
1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine heute durch rund 370 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.700 Standorte in Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Spanien und Niederlande) angeschlossen. Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,51 Milliarden Euro (2017) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Die hagebaumärkte in Deutschland und Österreich erzielten im Geschäftsjahr 2017 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,21 Milliarden Euro. In Österreich beschäftigen die 36 österreichischen hagebau Gesellschafter rund 3.500 Mitarbeiter und betreiben insgesamt 154 Standorte. Die Kooperation hat in Österreich ihren Sitz in Brunn am Gebirge. Gemeinsam mit der Zentrale der Verbundgruppe (Soltau/Deutschland) erbringen die beiden Unternehmens-Zentralen mit rund 900 Mitarbeitern Dienstleistungen für die angeschlossenen, mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, IT, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung.
 
 
Pressekontakt hagebau Gruppe:
 
Nina Lemmerz-Sickert
Abteilungsleitung Unternehmenskommunikation
stv. Pressesprecherin
 
hagebau 
Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Celler Str. 47, 29614 Soltau
Telefon: +49 5191 802-879
Telefax: +49 5191 98664-879
Mobil: +49 160 223 99 99 
 
 
Pressekontakt hagebau Österreich:
 
The Skills Group
Christiane Fuchs-Robetin
 
Tel.: +43/1/505 26 25-66 
Fax: +43/1/505 94 22
E-Mail: hagebau@skills.at  
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder


Neues Gartencenter im hagebaumarkt Wieselburg (. jpg )

v. l. n. r.: Abteilungsleiter Gartentechnik Norbert Schernhuber, Niederlassungsleiter hagebau Österreich Mag. Clemens Bauer, Bürgermeister Mag. Günther Leichtfried, Geschäftsführer DI Heinz und Gattin Mag. Alexandra Schuberth, Marktleiter Rudolf Prohaska, Marketingleiter hagebau Österreich Georg Thaler, hagebau Verkaufsleiter Gartencenter Oskar Pichler und Abteilungsleiter Gartencenter Pflanze.

Maße Größe
Original 3630 x 2420 5,5 MB
Medium 1200 x 800 182,6 KB
Small 600 x 400 55,5 KB
Custom x