19.04.2018

Fotowettbewerb bei Sharknight Vienna 2018

Sharknight Fotowettbewerb 2018 startet - Blauhai und Fotograf auf den Azoren

Foto: Gangoly/skills.at

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Im Zuge des von SHARKPROJECT Austria veranstalteten Infoabends „Sharknight – The Implementation“ am 13. Oktober in Wien werden die Sieger des vor kurzem gestarteten Fotowettbewerbs mit dem Motto „Haie“ ermittelt.

Wien, 19.04.2018 - Im Wiener Arcotel Wimberger findet dieses Jahr eine große Veranstaltung mit dem Titel „Sharknight – The Implementation“ statt. Dort werden vor bereits ausverkauftem Haus und über 650 Gästen neue Erkenntnisse sowie beeindruckendes Bild- und Videomaterial des von SHARKPROJECT Austria initiierten Forschungsprogrammes „The Great White Mystery“ präsentiert. Daneben werden die diesjährigen Sieger des Fotowettbewerbs ermittelt, der zusammen mit Manfred Werner (unterwasserkamera.at) veranstaltet wird.

Teilnahme ist ab sofort möglich
Hobbyfotografen mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz sind eingeladen, unter dem Motto „Haie“ bis 15. August ihre Unterwasserfotografien einzureichen. Pro Teilnehmer können bis zu drei Bilder eingereicht werden, die bis dato noch nicht veröffentlicht wurden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fachjury verkündet Gewinner bei Sharknight
Eine Jury aus professionellen Fotografen wird bis zur Sharknight Vienna 2018 aus allen Einsendungen insgesamt 10 Siegerfotos ermitteln und dann im Laufe des Veranstaltungsabends bekannt geben.
   
Chance auf Backstage-Ticket für die Sharknight Vienna
Unter allen Teilnehmern am Fotowettbewerb werden zwei exklusive Backstage-Tickets für die bereits ausverkaufte Veranstaltung verlost. Eine einmalige Gelegenheit, um noch kurzfristig mit dabei zu sein und einen Blick hinter die Kulissen der Veranstaltung zu werfen. Sind Sie leidenschaftlicher Unterwasserfotograf und Ihr Interesse wurde geweckt? Auf der Website www.sharknight.unterwasserkamera.at finden Sie alle wichtigen Informationen, wie etwa die genauen Teilnahmebedingungen und die Registrierungsmöglichkeiten zum Wettbewerb.


Über SHARKPROJECT
SHARKPROJECT ist eine im Jahr 2002 gegründete Artenschutzorganisation, die sich für die über 500 Haiarten und das marine Ökosystem einsetzt. Alle Mitarbeiter arbeiten rein ehrenamtlich und tragen sämtliche Fixkosten. Somit kommen alle Spendengelder direkt den Projekten und der damit verbundenen, intensiven Medien- und Informationsarbeit zugute.
Neben der Dachorganisation SHARKPROJECT International existieren Landesorganisationen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Botschaften in Polen und Südafrika. Weiters bestehen weitreichende internationale Kooperationen, etwa mit der non-profit NGO „Pretoma“ in Costa Rica.
Seit 2016 ist SHARKPROJECT Vollmitglied der International Union for Conservation of Nature (IUCN), dem weltweit größten Netzwerk für Umwelt- und Artenschutz.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.sharkproject.org


Für Rückfragen:

Dr. Barbara Szvetits
SHARKPROJECT Austria
Marketing & PR
Hauptstrasse 29
A-3003 Gablitz
Telefon: +43 660 3949226
Mail: b.szvetits@sharkproject.org
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder


Sharknight Fotowettbewerb 2018 startet - Blauhai und Fotograf auf den Azoren (. jpeg )

Foto: Gangoly/skills.at

Maße Größe
Original 7360 x 4912 6,6 MB
Medium 1200 x 800 102,3 KB
Small 600 x 400 27,1 KB
Custom x