10.05.2017

Kick-off-Event 2017: Harley-Davidson Charity-Tour hilft seit 22 Jahren kranken Kindern

Harley-Davidson Charity-Tour 2017

Harley-Davidson Charity-Tour 2017

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder
Die Kick-off-Events zur Harley-Davidson Charity-Tour 2017 finden am 10. und 11. Juni unter der Prämisse „Wir fahren, wir helfen und wir haben Spaß dabei“ statt. Die eigentliche Charity Tour startet am 10. August 2017 mit Stopps in Wien, Schladming, Ried, Salzburg, Kitzbühel, Lienz, Gmünd, Klagenfurt, Graz, Semriach und Baden.

Wien, 10. Mai 2017 – „Wir fahren, wir helfen und wir haben Spaß dabei“: so lautet ein weiterer Slogan der 22. Harley-Davidson Charity-Tour 2017. Auch dieses Jahr steigen die Biker mit Herz im Dienst der guten Sache auf ihre Maschinen und sammeln für eine der größten privaten Charity-Veranstaltungen Spendengelder für muskelkranke Kinder in Österreich. Seit 1996 wird in Österreich die Harley-Davidson Charity-Tour veranstaltet. Sie hat sich im Laufe der Jahre zu einem der bedeutendsten nationalen Motorrad-Events mit sozialem Engagement entwickelt. 
 
300 Teilnehmer werden zum Kick-off-Wochende 2017 erwartet:
In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland feiert die Harley-Gemeinde den Tourauftakt. Am 10. Juni 2017 um 10:15 Uhr eröffnet die Harley-Davidson-Community die diesjährige Tour im Einkaufszentrum „huma eleven“, im elften Wiener Gemeindebezirk, mit einem großen Medien- und Promitreffen sowie mit ihrer Tourband „Lee`s Revenge“, die dafür einen eigenen Charity-Song komponierte.  Anschließend rollt das größte fahrende Charity-Event des Landes in Richtung Stockerau, Siegendorf und Wiener Neustadt, wo am Abend ein Besuch der „Wiener Neustädter Wiesn“ ansteht. Die österreichweite Tour startet am 10. August 2017. 
 
In den vergangenen 21 Jahren konnte die Harley-Davidson-Community gemeinsam mit zahlreichen Spendern, darunter huma-eleven, Profitrade, Juda GmbH sowie der WKO Wien und den österreichischen Harley Chapter und Händlern in Österreich, rund 2,6 Millionen Euro für wohltätige Zwecke sammeln. Als Großspender darf man sich dieses Jahr über unseren Namensgeber die Harley-Davidson Company, Mail Boxes Etc., Lucky Car, SHIRE und den renommierten Schweizer Uhrenhersteller Breitling freuen. Allein im Jahr 2016 fuhren um die 2.000 Motorradfahrer bei der Charity-Tour mit und es wurden 322.000 Euro gespendet. 
 
Peter Reitzl, Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds, stellt fest: „Wir hoffen für 2017 erneut auf eine große Spendenbeteiligung, da dieses Geld besonders den betroffenen Kids und ihren Familien zugute kommt. Besonders am Herzen liegt uns die Muskelkrankheit Muskeldystrophie. Diese Krankheit betrifft hauptsächlich Kinder und führt zu einer ständigen Schwächung der Skelettmuskulatur. 2016 konnten wir das ‚Muskelzentrum Wien’ mit rund 20.000 Euro unterstützen und somit das Bestehen einer wichtigen Einrichtung sichern. Wir hoffen, dass sich auch dieses Jahr viele Harley-Davidson Fans das Motto „Stark für die Schwachen – laut für die Leisen“ zu Herzen nehmen und die Teilnehmer sowie die Zuschauer Spaß am Helfen haben werden.“
 
Das Event-Wochenende im Detail :
Samstag, 10. Juni 2017:
ab 9:00 Uhr – Treffpunkt: Fischer’s Harley-Davidson Store – Triesterstraße 260-262, 1230 Wien
10:15 Uhr   – Medientermin: „huma eleven“ Einkaufszentrum – Landwehrstraße 6A, 1110 Wien
12:30 Uhr   – Rathausplatz, 2000 Stockerau
16:00 Uhr   – Rathausplatz, 7011 Siegendorf
19:00 Uhr   – Wiener Neustädter Wies’n, 2700 Wiener Neustadt

Sonntag, 11. Juni 2017:
11:00 Uhr – Schrannenplatz, 2340 Mödling
13:00 Uhr – Wiener Prater,1020 Wien
 
Als Moderator wird Fotokünstler und DJ Alex List an beiden Tagen vor Ort sein, um die Gäste mit einem Showprogramm auf den Abend einzustimmen. Die Charity Tourband „Lee’s Revenge“ mit Daniel Seehofer – und heuer erstmals mit einem selbstkomponierten Charity-Song – sorgt neben ihren Auftritten auf unseren Stopps und Events am Samstag auf der „Wiener Neustädter Wiesn“ für große Unterhaltung. Es besteht auf allen Events wieder die Möglichkeit, eine „Harley-Davidson Street ROD 750“,  welche von Harley-Davidson im Wert von rund 10.000 Euro gesponsert wurde, zu gewinnen. 
 
Zu den Fans und prominenten Unterstützern des diesjährigen Kick-off Events zählen : Maya Hakvoort, Jürgen Maurer, Wendy Night, Tony Rei, Erwin Buchinger, Wolfgang Böck, ORF-Sportreporter Christian Diendorfer, KR Ferdinand O. Fischer (Pastpresident), Alex List, Thomas M. Strobl, Christina Lugner, Martin Oberhauser, Dorian Steidl u.v.m.
 
10. bis 15. August 2017: Start der 22. Harley-Davidson Charity-Tour
Dieses Jahr startet die Harley-Community ihre alljährliche Charity-Fahrt von Wien aus. Dieter Baier, Organisationsleiter, hat den Tourverlauf neu gestaltet. Die neue Fahrtroute wird von Wien über Schladming, Ried, Salzburg, Kitzbühel, Lienz, Gmünd, Klagenfurt, Graz, Semriach und zurück nach Baden bei Wien zum Abschlussevent führen. Denn: „Wir fahren, wir helfen und wir haben Spaß dabei.“
 
Die genauen Tourdaten sowie Treffpunkte finden Sie unter: www.harley-charity-tour.at/
Hotelbuchungen können online unter: http://kickoff.mbe.co.at getätigt werden.
 
 
Für Medienvertreter, die Teil des Kick-Off Events in Wien sein wollen, bitten wir um Anmeldung unter Peter.reitzl@hdct.at bzw. 0664/307 7140
 
Rückfragen: 
Peter Reitzl
Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds
Mobil: 0664/307 7140
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Harley-Davidson Charity-Tour Logo 2017
1.803 x 1.232

Harley-Davidson Charity-Tour 2017 (. jpeg )

Harley-Davidson Charity-Tour 2017

Maße Größe
Original 1280 x 853 336,2 KB
Medium 1200 x 799 119,6 KB
Small 600 x 399 48,4 KB
Custom x