29.08.2017

Journalismus und Demokratie 2017: Ägyptische Journalisten auf Studienreise in Wien

Teilnehmer Journalismus & Demokratie 2017

Leiter "Skills Center Arab World", Dr. Mohamed-Ali Ibrahim und Skills Geschäftsführer Jürgen H. Gangoly mit den ägyptischen Journalisten der "Journalismus & Demokratie Study Tour 2017"

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Die Wiener Kommunikationsagentur The Skills Group (www.skills.at), der Österreichische Bundespressedienst und der Presseclub Concordia luden unter dem Titel „Journalismus & Demokratie“ zehn ägyptische Journalistinnen und Journalisten zu einer einwöchigen Studienreise nach Österreich ein. Am 28. August ist die Gruppe der Study Tour 2017 in Österreich angekommen. Besucht werden nun Medien, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen mit Ziel, den Gästen einen umfassenden Überblick über die Rolle und Aufgabe der Medien in Demokratien zu vermitteln.

Wien, 29. August 2017 – Der „Arabische Frühling“ brachte in den letzten Jahren in den Medien vieler arabischer Länder – und so auch in Ägypten – zahlreiche Veränderungen mit sich. Neue, von Regierungsstellen unabhängigere Medien im Print- und Online-Bereich entstanden – und viele verschwanden inzwischen auch wieder. In den Redaktionen etablierter Medien kam es zu einem Generationswechsel. Junge Redakteurinnen und Redakteure, Blogger und TV-Macher gestalten derzeit in einem schwierigen gesellschaftlichen und politischen Umfeld, die in vielen Bereichen neue ägyptische Medienlandschaft.
 
Die Wiener PR-Agentur Skills hat es sich schon 2012, gemeinsam mit dem Presseclub Concordia und dem Bundespressedienst, zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung von Demokratie und Medien in Ägypten zu unterstützen. Damals wurden erstmals ägyptische Journalistinnen und Journalisten nach Wien zu einer Study-Tour eingeladen. Nun wird das Erfolgsprojekt wiederholt. 
 
Von 28. August bis 3. September sind zehn ägyptische Journalisten in Wien zu Gast. Sie durchlaufen ein umfassendes Ausbildungsprogramm und besuchen zudem zahlreiche österreichische Medien, öffentlichen Einrichtungen, Institutionen und Unternehmen. Das Programm wurde wieder gemeinsam von Skills, dem Bundespressedienst und dem Presseclub Concordia gestaltet. 
 
Österreichisches Know-How für Ägyptens Journalisten
 
Für Mitinitiator und Skills-Geschäftsführer Jürgen H. Gangoly ist „Journalismus und Demokratie“ ein Herzensprojekt: „Durch Trainingsangebote, Informationsaustausch und persönlichen Kontaktaufbau mit im Journalismus tätigen Persönlichkeiten aus Ägypten, kann Österreich einen positiven Beitrag zur Medien- und somit auch zur Demokratieentwicklung leisten.“ 
 
Interkultureller Austausch: Ägyptische Journalisten treffen auf Österreichs Medien und Institutionen
 
Ganz oben auf der Liste steht für die ägyptischen Journalisten und Journalistinnen der Besuch österreichischer Medieneinrichtungen. Neben ORF und APA sind auch Besuche beim Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) sowie bei verschiedenen Print- und Online-Redaktionen geplant. Dort können die Medien nicht nur ihre Arbeitsweise und Redakteursstatute vorstellen, sondern erhalten gleichzeitig die Möglichkeit, aus erster Hand von den aktuellen Entwicklungen in Ägypten zu erfahren. Weiters auf dem Programm stehen Besuche beim Presseclub Concordia, beim Österreichischen Presserat, im Wiener Rathaus, im Bundeskanzleramt, beim Menschenrechtsbüro der Stadt Wien sowie Treffen mit den Pressesprechern und Kommunikationsexperten des Flughafen Wien und der Austrian Airlines.
 
Medienvertreter, die in den nächsten Tagen Interesse an einem persönlichen Kennenlernen bzw. an Interviews mit den Journalistinnen und Journalisten aus Ägypten haben, können sich direkt an die Organisatoren des Programmes (arab@skills.at, 01/505 26 25) wenden.
 
Über The Skills Group 
 
The Skills Group (www.skills.at) zählt seit über 30 Jahren zu Österreichs führenden PR- und Kommunikations-Agenturen. Das in Wien ansässige Unternehmen ist national und international vielfach ausgezeichnet und spezialisiert auf Strategieberatung und die Kommunikation sensibler und komplexer Themen. Zu langjährigen Kunden der PR-Agentur zählen u. a. Bank Gutmann, Google, Mars, B&C Industrieholding, Miba, Internet Ombudsmann, E-Commerce-Gütezeichen, SaferInternet.at, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer, verschiedene Bundesministerien und mehrere erfolgreiche Start-ups, die in einer eigenen Start-up-Unit betreut werden.
 
Über Journalismus & Demokratie und das "Skills Center Arab World"
 
Skills war im Jahr 2007 die erste PR-Agentur im deutschsprachigen Raum die ein eigenes Kompetenzzentrum für den arabischen Wirtschaftsraum schuf. Das von Dr. Mohamed-Ali Ibrahim geleitete "Skills Center Arab World" bietet seither PR- und interkulturelle Beratungsleistungen für Unternehmen, die im arabischen Wirtschaftsraum tätig sind und entwickelte 2012 das international vielfach ausgezeichnete Programm „Journalismus & Demokratie“ in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundespressedienst und dem Presseclub Concordia.
 
 
Rückfragen: 
Jürgen H. Gangoly
The Skills Group
Tel +43 1 505 26 25 13
E-Mail gangoly@skills.at
http://www.skills.at
 

Über The Skills Group – Die Kommunikationsgesellschaft
Seit über 33 Jahren zählt The Skills Group (www.skills.at) zu den Top PR-Agenturen Österreichs. Die vielfach national und international ausgezeichnete Full-Service-Agentur mit Sitz in Wien ist eigentümergeführt, beschäftigt 22 fixe Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Honorarumsatz von ca. 2,89 Mio. Euro.
 
Skills ist spezialisiert auf die Kommunikation sensibler und komplexer Themen. Mit nachhaltigen Kommunikationsstrategien und der effizienten Umsetzung von PR- und CSR-Programmen stärkt die Agentur die gesellschaftliche Position ihrer Kunden und trägt maßgeblich zu deren wirtschaftlichem Erfolg bei. Langjährige Agenturkunden sind: American Express, die B&C-Gruppe, Roland Berger, Bank Gutmann, Coface, Google, Hagebau, Miba und Mars, sowie zahlreiche öffentliche Einrichtungen und Institutionen, wie etwa das Österreichische Parlament, die Rechtsanwaltskammer Niederösterreich, die Arbeiterkammer und die Wirtschaftskammer Österreich.

Skills ist Österreich-Affiliate des weltweit tätigen PR-Netzwerks FleishmanHillard (www.fleishmanhillard.com) und verfügt damit über Partner-Agenturen und direkten Zugang zu PR-Experten in über 80 Ländern weltweit. Die Agentur ist Mitbegründerin des Österreichischen Zentrums für Nachhaltigkeit (www.zentrum-nachhaltigkeit.at) und qualitätszertifiziert (Österreichisches PR-Gütezeichen, Consultancy Management Standard III). 2015 wurde Skills als erster PR-Agentur des Landes das Österreichische Bundeswappen als staatliche Auszeichnung für besondere Verdienste um die österreichische Wirtschaft verliehen.

Über Casio
CASIO (casio-europe.com) gehört zu den international führenden Herstellern elektronischer Konsumgüter. Getreu dem Grundsatz „Kreativität und Beitrag“ widmet sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1957 der Entwicklung von Produkten, die sich durch modernste Technologie und innovative Designsprache auszeichnen. Heute umfasst die breite Casio-Produktpalette Uhren, Digitalkameras, elektronische Wörterbücher, Rechner, Musikinstrumente, Projektoren, Kassensysteme, Handy-Terminals sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays.

Casio bietet ein breites Sortiment an Schul- und Grafikrechnern, angepasst an die Anforderungen der unterschiedlichen Schultypen. Dazu zählen technisch-wissenschaftliche Rechner, die für die AHS-Unterstufe, Haupt- und neue Mittelschulue sowie Berufsschulen geeignet sind, Rechner für HAK und HBLA/HLW sowie Grafikrechner mit Computer-Algebra-System (CAS), die auf AHS und HTL ausgerichtet sind. Für alle Modelle gibt es eine bediengleiche Software, die eine schnelle und unkomplizierte Unterrichtsvorbereitung ermöglicht. Für Lehrkräfte bietet Casio kostenfreie Workshops und Fortbildungen, Unterrichtsmaterialien, Webinare, Erfahrungsberichte, gratis Schulrechnerverleih und vieles mehr. Alle Infos und Termine für das Casio-Schulservice unter www.casio-schulrechner.at.

Teilnehmer Journalismus & Demokratie 2017 (. jpg )

Leiter "Skills Center Arab World", Dr. Mohamed-Ali Ibrahim und Skills Geschäftsführer Jürgen H. Gangoly mit den ägyptischen Journalisten der "Journalismus & Demokratie Study Tour 2017"

Maße Größe
Original 7360 x 4912 5,9 MB
Medium 1200 x 800 130,3 KB
Small 600 x 400 36,5 KB
Custom x