Die österreichische Bundesregierung hat die Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weitgehend gelockert. Doch: Nach wie vor kann niemand ganz genau sagen, wie es weiter geht. Welche gesetzlichen Vorgaben kommen noch auf uns zu? Wie werden die wirtschaftlichen Auswirkungen letztendlich ausfallen? Wann wird man die Covid-19-Krise definitiv als beendet betrachten können?
Und dennoch – viele Unternehmen sind dabei, ihr Geschäft wieder hochzufahren und bereiten die Rückkehr in einen halbwegs normalen Business-Alltag vor. Wir haben 10 Tipps und Denkanstöße für Sie gesammelt, um dieses Comeback möglichst reibungslos über die Bühne zu bringen.
Als Covid-19 auch in Österreich so richtig ankam und mit dem Lockdown der Ernst der Lage den meisten bewusst wurde, fielen viele Unternehmen in eine Art kommunikative Schockstarre: Ein Virus. Eine Krise. Ein Negativthema, mit dem man keinesfalls in Verbindung gebracht werden wollte. Rückzug und Schweigen wurden vielerorts zur Strategie.
Die Covid-19-Krise katapultierte auch die Agenturbranche aus der Komfortzone. Berater wie Führungskräfte sind gefordert, den Veränderungsprozess auf unterschiedlichen Ebenen zu bewältigen. Exklusive Insights zum Umgang mit dieser herausfordernden Situation kamen dazu unlängst via Videotelefonie aus den USA.
The Skills Group, eine der führenden Kommunikationsagenturen Österreichs, bietet aufgrund der Corona-Krise ihre Medientrainings für Führungskräfte ab sofort auch online an – und erweitert aufgrund der starken Nachfrage den Trainer-Pool.
The Skills Group, eine der führenden Kommunikationsagenturen Österreichs, übernimmt die renommierte Wiener Digital- und Innovationsagentur „Datenwerk“. Mit diesem Schritt baut Skills seine Kompetenzen in den Bereichen Social Media und Online-Kommunikation weiter aus und wird künftig auch komplexe Mobile-, Web- und IT-Projekte intern umsetzen. Die Gruppe beschäftigt nunmehr über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einem Honorarumsatz von 4,5 Millionen Euro zu den größten Kommunikationsagenturen Österreichs.

Lesen und schmökern für den guten Zweck: PR-Experte Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur The Skills Group, stellte auf der weltweit führenden Wassersport- und Bootsmesse boot Düsseldorf sein zweites Buch „Tiefenschärfe. Ein Leben hinter der Kamera“ vor. Der Gesamterlös des eindrucksvoll bebilderten Bands kommt Arten- und Meeresschutzprojekten zugute.

Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.