Rückblickend betrachtet wiesen die vergangenen drei Monate ein erhöhtes Maß an Unsicherheit auf. Ausschlaggebend dafür waren weniger schlechte Wirtschaftsdaten, sondern vielmehr erneut die politische Bühne. Das – vorerst noch – rhetorische Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA sorgte immer wieder für Verunsicherung.
Mit jedem Tag, an dem der Bitcoin-Kurs neue und immer lichtere Höhen erklimmt, wird die Frage drängender, was hinter diesem Phänomen steht. Ist die Kryptowährung das neue Gold, in das Anleger angesichts steigender politischer Unsicherheiten zu Recht flüchten? Ist Bitcoin die neue globale Weltwährung, die über kurz oder lang alle traditionellen, nationalstaatlichen Währungen verdrängen wird? Oder sind Bitcoins einfach die Tulpen des 21. Jahrhunderts, eine Spekulationsblase, die vom kollektiven Hype befeuert und früher oder später in sich zusammenbrechen wird?
Cloud-Computing und warum nachhaltige Dividenden bei IT-Aktien so schwer zu finden sind.
Politische Lage ermöglicht freien Blick auf die gute Konjunktur in der Eurozone
Der Ausblick für das zweite Halbjahr ist für die Eurozone durchaus positiv. Konjunkturindikatoren stehen auf oder zumindest nahe an Rekordständen und das anhaltende Umfeld niedriger Teuerungsraten dürfte der vorherrschenden Konsumfreude ebenso keinen Abbruch tun.
Veränderte Konsumgewohnheiten und ihre Auswirkungen auf den Markt
Immer mehr Konsumenten möchten sich gesünder ernähren. Dieses Bestreben schlägt sich in verschiedenen Entwicklungen nieder. Eine davon ist, dass immer mehr Menschen frische Lebensmittel gegenüber Fertiggerichten bevorzugen. Vom Trend zu Biolebensmitteln und dem Wunsch nach Reduzierung des Zuckerkonsums sind viele Unternehmen im Konsumgüterbereich in irgendeiner Art und Weise betroffen.
Mobilität im Wandel – Chancen und Risiken für Investoren in der Autoindustrie
Kaum ein Sektor des europäischen Aktienmarktes ist so günstig bewertet, wie die Automobilbranche. Gleichzeitig befindet sich aber auch kaum eine Industrie in einem größeren Wandel und blickt einer so unsicheren Zukunft entgegen. Die Trends, die diese Industrie bewegen, gehen weit über die Themen Diesel, Elektromobilität und autonomes Fahren hinaus. Wir beleuchten die wichtigsten Themen sowie Chancen und Risiken für Investoren.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.