Neues Anbot der FACTO Services GmbH sichert Verbraucherrechte
Nach mehrmaligen Anläufen plant die österreichische Bundesregierung nun erneut, mit einer Gesetzesnovelle das ewige Rücktrittsrecht von Lebensversicherungen abzuschaffen. Dieses bezieht sich auf Lebensversicherungen mit fehlerhaften Rücktrittsbelehrungen. Die Österreicherinnen und Österreicher werden damit de facto entmündigt. Der Prozessfinanzierer FACTO unterstützt ab sofort Konsumenten dabei, ihre Ansprüche gegenüber vermeintlich übermächtigen Gegnern aus der Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Das Unternehmen bringt dabei seine Expertise aus Deutschland ein, wo für Konsumenten bereits mehrere Tausend dieser Verfahren erfolgreich abgewickelt wurden. In Österreich ist mit RA Dr. Alexander Klauser einer der renommiertesten Verbraucherrechtsexperten Österreichs an Bord.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.