• 2021 gibt es weltweit mehr Mobiltelefone als Bankkonten
  • Einfluss von 5G auf Datenwachstum ab 2020 messbar
  • In Westeuropa wächst der mobile Datenverkehr um das Sechsfache
  • Wirtschaftspolitische Unsicherheiten sorgen für zurückhaltenderen Ausblick – nur noch 52 Prozent der Befragten erwarten 2017 mehr Akquisitionen durch Private Equity-Gesellschaften
  • 57 Prozent erwarten verstärkten Wettbewerb in Europa durch chinesische Investoren, vor allem im Investitionsgüter-, Technologie- und Automotive-Sektor
  • Attraktive Branchen für M&A mit PE-Beteiligung: Technologie und Medien (72%), Pharma und Healthcare (68%); Energie und Bauindustrie sind Schlusslicht
  • Höchste Wachstumserwartung für Deutschland und die Iberische Halbinsel; Großbritannien am Ende des Rankings
  • Aktives Portfoliomanagement bleibt zentrale Aufgabe für Investoren
Pensionskassen entsprechen schon großteils den Anforderungen der jüngsten EU-Richtlinie
Ende Dezember wurde die Europäische Richtlinie über die Tätigkeit und Beaufsichtigung von Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge (IORP II) erlassen. Diese ist binnen 24 Monaten umzusetzen. Während andere Länder hier noch Aufholarbeit leisten müssen, dürfte dies für Österreich kein großes Thema sein: „Die österreichischen Pensionskassen entsprechen schon jetzt großteils den Anforderungen der IORP II-Richtlinie und sind ein Vorreiter moderner Entwicklungen der betrieblichen Altersvorsorge“, analysiert Christian Böhm, Obmann-Stv. des Fachverbandes der Pensionskassen.
  • Studie von Roland Berger: EU Payment Services Directive (PSD2) ist eine der strategisch wichtigsten Veränderungen im Bankwesen der letzten Jahre
  • Verordnung betrifft ab 2018 mehr als eine Milliarde Bankkonten in Europa
  • Bis zu 40 Prozent des Gewinns der Banken steht auf dem Spiel
  • Verhältnis von Bank und Kunden wird neu definiert
„ABC Analyse“ Aktienmärkte 2017: Ist D wie Dividende die Antwort?
America first, Brexit und China („ABC“) stellen für die Märkte 2017 Herausforderungen und auch Chancen dar. Diese Themen sollten in einer Analyse entsprechend berücksichtigt werden. In einem spannungsgeladenen Umfeld bieten sich unserer Meinung nach versierte Dividendenstrategien als Basisportfolio auf der Aktienseite für fundamentale Mandate an.
  • „Relax! Tagesurlaub“: Premium-Kurzurlaub am Valentinstag

  • „Zeit zu Zweit“: Massage-Paket für zwei
  • Relaxen statt Rosen: Gutscheine der Therme Wien schenken

Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Newsroom für Medien und Journalisten. Hier finden Sie alle Meldungen und Downloads zu unseren Kunden und unserem Unternehmen.


Kontakt

The Skills Group GmbH
Margaretenstraße 70, 1050 Wien 
T +43/1/505 26 25, F +43/1/505 94 22
office@skills.at