28.01.2019

Möbellieferung für von Armut geplagte Familien in Moldawien

Müller Transporte stellt Hilfstransporter zur Verfügung
Müller Transporte bringt gespendete Möbel nach Moldawien

Müller Transporte bringt gespendete Möbel nach Moldawien

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder
In vielen ländlichen Regionen Moldawiens, vor allem im Norden des Landes, ist die Bevölkerung von großer Armut geplagt. Das moldawische Durchschnittseinkommen beträgt 150 Euro, eine Durchschnittspension macht etwa 45 Euro aus.  Vor allem ältere Personen und Familien leiden besonders und sind auf Hilfe angewiesen. 
Der in Wien und Moldawien tätige Verein „Holzkiste“ hilft tatkräftig Betroffenen im Norden des Landes. Als erste Hilfstätigkeiten wurden, mit österreichischen Spendengeldern, bedürftige Familien mit Feuerholz versorgt. Die koordinierte Verteilung von Feuerholz half im vergangenen Jahr 259 Familien in den nördlichen Bezirken Moldawiens mit rund 700m3 Holz aus lokaler Forstwirtschaft. 
 
Müller Transporte bringt gespendete Möbel 
Mit Beginn des Jahres kam es zu einer vollkommen neuen Art der Unterstützung für Moldawien. Das Wiener Rudolfinerhaus hat eine komplette LKW-Ladung an Einrichtungsgegenständen aus Schwesternwohnungen, wie zum Beispiel Sessel, Tische, Wickeltische uvm. gespendet. Fritz Müller, Geschäftsführer von Müller Transporte, war vom Engagement des Vereins „Holzkiste“ beeindruckt. 
Das Wiener Neudorfer Transportunternehmen stellte daher für das Projekt spontan ein kostenloses Sattelkraftfahrzeug mit Fahrern zur Verfügung, um die Sachspenden nach Moldawien zu transportieren. Die zwei Fahrer des LKWS waren über drei Tage lang mehr als 1.400 Kilometer unterwegs. Ihre Ankunft im Cosnita, 40 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Chisnau, wurde bereits von Mitgliedern des Vereins „Holzkiste“ erwartet und der LKW sogleich entladen. 
Fritz Müller, Geschäftsführer von Müller Transporte stellt fest: „Der Lebensstandard in Moldawien liegt unglaublich weit unter dem in Österreich – obwohl das kleine europäische Land nicht so weit weg ist. Ich freue mich deshalb sehr, dass Müller Transporte zur Unterstützung von Familien beitragen und dem Verein Holzkiste unter die Arme greifen konnte.“
 
 
 
Über Müller Transporte
Müller Transporte GmbH zählt zu Österreichs führenden Transportunternehmen im Bereich temperaturgeführte Ladungen und wurde 1959 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wiener Neudorf (NÖ) am Stadtrand von Wien. An seinen vier Firmenstandorten in Österreich und dem benachbarten Ausland beschäftigt das Unternehmen 520 Mitarbeiter. Müller Transporte trägt seit über 60 Jahren täglich zum reibungslosen Ablauf im Wirtschaftsleben und zur Verfügbarkeit von Waren bei. Transportiert werden vorwiegend Lebensmittel, Obst und Gemüse sowie weitere Produkte, bei denen eine temperierte Lagerung sowie Genauigkeit und Hygiene auf dem Transportweg für Hersteller und Endverbraucher entscheidend sind. Müller Transporte zählt bei temperaturgeführten Transporten zu den leistungsstärksten Logistik-Dienstleistern in Zentraleuropa und verfügt über eigene Kühl- und Lagerhallen.
 
Rückfragehinweis:
Pressestelle Müller Transporte
The Skills Group
Jürgen Gangoly, gangoly@skills.at
Tel: +43 664 2000 260
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Verein
764 x 1 322

Müller Transporte bringt gespendete Möbel nach Moldawien (. png )

Müller Transporte bringt gespendete Möbel nach Moldawien

Maße Größe
Original 1234 x 705 892,6 KB
Medium 1200 x 685 1,2 MB
Small 600 x 342 372,3 KB
Custom x