29.03.2018

hagebau Fachhandel baut Angebote im Marketing aus

Sophie Waller

Porträtbild Sophie Waller, Marketing Fachhandel hagebau Österreich

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Brunn am Gebirge, 30. März 2018. hagebau verstärkt am Standort Österreich die Marketing-Aktivitäten im Fachhandel und hat mit Sophie Waller (23) den Marketingbereich im Vorjahr personell neu besetzt. In ihrer Funktion ist sie Teil des Marketingbereichs des Fachhandels der hagebau Zentrale in Soltau. Sophie Waller steht den hagebau Gesellschaftern in Österreich als Ansprechpartnerin bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Marketingmaßnahmen zur Verfügung.
 
„Unser Ziel ist es, unsere Gesellschafter in Österreich stets bestmöglich zu unterstützen. Mit Sophie Waller stellen wir die Marketingunterstützung auch personell auf eine breitere Basis. Mit ihr haben unsere Gesellschafter im Fachhandel österreichweit einen zentralen Ansprechpartner in Marketingfragen. So steht die Zweigniederlassung in Brunn auch im Kontext B2B-Kundenansprache und Weiterentwicklung der B2C-Kundenansprache im Fachhandel in engem Austausch mit den Gesellschaftern und deren Bedarfen“, erläutert Christian Fischer, Niederlassungsleiter hagebau Fachhandel Österreich.

Dazu Sophie Waller: „Neben der laufenden Unterstützung der österreichischen Gesellschafter bei regionalen, auf die jeweils angebotenen Sortimente und Produkte abgestimmten Informationskampagnen, bieten wir aktuell mit der neuen Ausgabe unseres hagebau Fachhandels Katalogs „frag uns!“ Informationen zum Fachhandel über klassische und digitale Medien an. Das gedruckte Magazin beeinhaltet eine Fülle von Ideen und Inspirationen und die dazugehörige Website dehnt die Reichweite auf das Internet aus. Hinzu kommt ein PoS-Paket für die Kundenansprache direkt am Standort.“

Pressebild:
Sophie Waller, Marketing Fachhandel hagebau Österreich
Foto: hagebau/Prendinger

Über die hagebau Gruppe
1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine heute durch rund 370 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.750 Standorte in Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Spanien und Niederlande) angeschlossen. Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,51 Milliarden Euro (2017) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Die hagebaumärkte in Deutschland und Österreich erzielten im Geschäftsjahr 2017 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,21 Milliarden Euro. In Österreich beschäftigen die 36 österreichischen hagebau Gesellschafter rund 3.500 Mitarbeiter und betreiben insgesamt 154 Standorte. Die Kooperation hat in Österreich ihren Sitz in Brunn am Gebirge. Gemeinsam mit der Zentrale der Verbundgruppe (Soltau/Deutschland) erbringen die beiden Unternehmens-Zentralen mit rund 900 Mitarbeitern Dienstleistungen für die angeschlossenen, mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, IT, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung.

Pressekontakt hagebau Gruppe:
Nina Lemmerz-Sickert
Abteilungsleitung Unternehmenskommunikation
stv. Pressesprecherin

hagebau
Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Celler Str. 47, 29614 Soltau

Telefon: +49 5191 802-879
Telefax: +49 5191 98664-879
Mobil: +49 160 223 99 99
E-Mail: nina.lemmerz-sickert@hagebau.com
Internet: http://www.hagebau.com 

Pressekontakt hagebau Österreich:
Christopher Reisinger
The Skills Group

Tel.: +43/1/505 26 25 - 28
Fax: +43/1/505 94 22
E-Mail: hagebau@skills.at

Über die hagebau Gruppe
 
1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine heute durch rund 360 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.750 Standorte in Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Spanien und Niederlande) angeschlossen. Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz von 6,51 Milliarden Euro (2017) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Die hagebaumärkte in Österreich und Deutschland erzielten im Geschäftsjahr 2017 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,21 Milliarden Euro. In Österreich beschäftigen die 36 österreichischen hagebau Gesellschafter rund 3.500 Mitarbeiter und betreiben insgesamt 154 Standorte. Die Kooperation hat in Österreich ihren Sitz in Brunn am Gebirge. Gemeinsam mit der Zentrale der Verbundgruppe (Soltau/Deutschland) erbringen die beiden Unternehmens-Zentralen mit rund 900 Mitarbeitern Dienstleistungen für die angeschlossenen, mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, IT, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung.

Sophie Waller (. jpg )

Porträtbild Sophie Waller, Marketing Fachhandel hagebau Österreich

Maße Größe
Original 1535 x 2126 1,4 MB
Medium 1200 x 1662 91,9 KB
Small 600 x 831 35,3 KB
Custom x