21.12.2017

Österreichs Karate-Weltmeisterin Alisa Buchinger trainiert Schülerinnen in Indien

Highlights und Bildmaterial der Indien-Reise von SONNE Projektpatin Alisa Buchinger
AlisaBuchinger

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente
Wien, am 21. Dezember 2017: Die österreichische Karate-Weltmeisterin und SONNE Projektpatin Alisa Buchinger ist am 6. Dezember 2017 gemeinsam mit SONNE Mitarbeiter Armin Mösinger und SONNE Obmann Erfried Malle nach Indien aufgebrochen, um die indischen SONNE Schülerinnen eine Woche lang persönlich in Selbstverteidigung zu trainieren. An den drei SONNE-Schulen in Indien werden insgesamt über 300 Kindern der untersten indischen Kaste ein Schulzugang und damit eine bessere Zukunft ermöglicht, um sich langfristig aus der Armut zu befreien.

Hier nur ein paar Highlights der gemeinsamen Indienreise:

1. Sportfest zur Stärkung der Rechte von Mädchen und Frauen in Indien
Gleich am ersten Tag fand ein großes Sportfest mit zahlreichen Aktivitäten statt: Über 300 Schülerinnen zogen zu diesem Anlass durch die umliegenden Dörfer, um auf die Rechte von Mädchen und Frauen aufmerksam zu machen. Die Karate-Vorführungen mit Alisa Buchinger und unseren selbstbewussten Schülerinnen waren für rund 400 Zuschauer ein ganz besonderes Highlight! Dass Alisa Buchinger persönlich anwesend war, gab unseren Schülerinnen noch mehr Motivation zu trainieren. Einen Tag später wurde in fünf lokalen Zeitungen über unser Sportfest und die Selbstverteidigungskurse berichtet.

2. Tägliche Selbstverteidigungskurse mit Alisa in der SONNE-Schule 
In täglichen Selbstverteidigungskursen an insgesamt drei SONNE-Schulen im Projektgebiet Bodhgaya hat die 25-jährige Salzburgerin Alisa Buchinger mit ihrer Frauenpower unseren Schülerinnen persönlich Mut gemacht, sich selbst zu verteidigen und damit für ihre Rechte einzustehen – und dafür braucht es ein starkes Vorbild!

3. Alisa besucht unsere SONNE-Karatetrainerin Radha Kumari und ihren Karateclub
Zudem hat sich Alisa Buchinger Zeit genommen, die engagierte professionelle SONNE-Karatelehrerin Radha Kumari aus unserer SONNE-Schule in ihrem eigenen Karateclub in Gaya zu besuchen. Die vielen weiblichen Teilnehmerinnen waren schon im Vorfeld ganz aufgeregt, den jungen Karatechampion kennenzulernen und von Alisa persönlich zu lernen.

4. Alisas Privatbesuch bei der 11-jährigen talentierten SONNE-Schülerin Rimjhim Kumari
Die 11-jährige Rimjhim Kumari, ein talentiertes Mädchen aus dem SONNE-Selbstverteidigungstraining, hat es Alisa besonders angetan und so stattete sie dem kleinen Mädchen, das mit insgesamt 22 Personen unter einem Dach wohnt, auch einen privaten Besuch ab. Alisa war von der großen Akzeptanz ihrer Familie überrascht, die dem Selbstverteidigungstraining sofort zugestimmt haben – In Indien sind Angebote zur Stärkung der Rechte von Mädchen und Frauen nicht üblich.

Bildmaterial
Hier der Downloadlink zum druckfähigen Bildmaterial von der Indienreise mit Alisa Buchinger (verfügbar bis 25.12.): https://we.tl/bFqWwjmxTn
Des Weiteren finden Sie hier ein Kurzinterview mit Alisa Buchinger und ein allgemeines Statement von SONNE Projektinitiator Armin Mösinger zum Selbstverteidigungsprojekt und zur allgemeinen Situation von Frauen in Indien. Bei weiteren Fragen zur Indienreise an Alisa Buchinger nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Alisa Buchinger auf: alisabuchinger@telering.at
 
Über die SONNE-International
SONNE-International ist eine österreichische Entwicklungshilfeorganisation, die sich der Unterstützung und Förderung von Kindern weltweit verschrieben hat. SONNE wurde 2002 auf Eigeninitiative von Obmann Mag. Erfried Malle und von der Grazer Ärztin Dr. Susanne Prügger gegründet. In Äthiopien, Bangladesch, Indien und Myanmar unterstützen wir vor allem Kinder und Jugendliche, damit sie sich durch Bildung und Ausbildung aus der Armut befreien können. An den drei SONNE-Schulen in Indien werden insgesamt über 300 Kindern der untersten indischen Kaste ein Schulzugang und damit eine bessere Zukunft ermöglicht, um sich langfristig aus der Armut zu befreien. Da die Finanzierung in Zusammenarbeit mit dem Sportministerium 2018 ausläuft, ist unser Mädchenprojekt dauerhaft auf Spenden angewiesen. Infos zum Selbstverteidigungsprojekt in Indien finden Sie auch auf unserer Website: http://www.sonne-international.org/projekte/wir-zeigen-den-maedchen-wie-stark-sie-sind/
 
TeilnehmerInnen der Indienreise
  • Alisa Buchinger (österreichische Karate-Weltmeisterin, Olympiaanwärterin & SONNE-Projektpatin)
  • Armin Mösinger (Projektinitiator SONNE-International)
  • Erfried Malle (Gründer SONNE-International)

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung!
 
Mit freundlichen Grüßen
Martina Barwitzki 


Mein Foto
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder



Kontakt

Mag. Martina Barwitzki
PR & Kommunikation
 
SONNE-International
Franzosengraben 2/3/ Top 5, 1030 Wien
T: +43 1 798 518 3 

AlisaBuchinger (. png )

Maße Größe
Original 600 x 300 338,5 KB
Small 600 x 300 338,5 KB
Custom x

KURZINTERVIEW_AlisaBuchinger_SONNEProjektpatin

Kurzinterview_AlisaBuchinger

.pdf 439,6 KB

Statement von Armin Mösinger

.pdf 419,9 KB