24.11.2017

Österreichischer Baustoff-Experte Anton Reithner in hagebau Aufsichtsrat berufen

Anton Reithner

Anton Reithner, neues kooptiertes Mitglied des hagebau Aufsichtsrats

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
• hagebau Kooperation implementiert gezielt externes Experten-Knowhow im Aufsichtsrat
• Kooptierte Aufsichtsratsmitglieder geben wertvolle, fachliche Impulse für die hagebau Kerngeschäfte Fach- und Einzelhandel
 
Brunn am Gebirge/Soltau, 24. November 2017. Der Baustoff-Spezialist Kommerzialrat Anton Reithner aus Hürm, Österreich, wurde zum 1. Oktober 2017 als kooptiertes Mitglied in den Aufsichtsrat der hagebau Kooperation berufen. Mit dem weiteren Ausbau externen Expertenwissens im Aufsichtsrat verfolgt die hagebau Kooperation das strategische Ziel, ihr oberstes Kontrollgremium gezielt weiterzuentwickeln.
 
„Die hagebau ist sehr zufrieden, dass wir mit Anton Reithner einen Top-Manager aus der Branche gewinnen konnten,“ sagte Johannes M. Schuller, Vorsitzender des hagebau Aufsichtsrates. „Er verfügt über ein umfangreiches, langjähriges wie auch internationales Fachwissen und wird wertvolle Impulse für die weitere erfolgreiche Entwicklung unserer Kooperation und insbesondere des Fachhandels geben können.“

Es sei das Ziel der hagebau, mit wohlüberlegten Maßnahmen auf allen Hierarchieebenen – und dies schließe auch den Aufsichtsrat mit ein – die hagebau Unternehmensgruppe fit für die Zukunft und die anstehenden Herausforderungen zu machen, so Schuller weiter. Die Berufung von Herrn Reithner sei in diesem Kontext ein strategischer Schritt zur zielgerichteten Weiterentwicklung der Verbundgruppe. Bereits seit vergangenem Jahr gehöre mit Hans Georg Maier ein kooptiertes Mitglied dem Aufsichtsrat an, der sein umfangreiches Einzelhandels-Knowhow gezielt in das oberste Gremium der Verbundgruppe einbringe, ergänzte der Aufsichtsratsvorsitzende.

Zur Person
Anton Reithner (64) trat nach einer kaufmännischen Ausbildung 1972 in den Vertrieb eines mittelständischen Unternehmens in St. Pölten, Österreich, ein. Dort und in weiteren Unternehmen sammelte er umfangreiche Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Funktionen und Positionen. 1990 kam er als Verkaufsleiter zur ARDEX Baustoff GmbH in Loosdorf, Österreich. Bereits zwei Jahre später, 1992, wurde ihm die Geschäftsführung anvertraut, die er bis 2017 alleinverantwortlich innehatte. In dieser Zeit gestaltete er maßgeblich die positive Entwicklung des Unternehmens beim Marktaufbau in Österreich und trieb die Internationalisierung, insbesondere nach Osteuropa, Russland und in die Türkei voran.
 
2003 wurde Anton Reithner vom damals amtierenden Bundeskanzler Wolfgang Schüssel der Titel des Kommerzialrats verliehen. Er ist Träger des Ehrenzeichens in Silber und Gold des Landes Niederösterreich und erhielt 2017 vom Bundespräsidenten das goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich.
 
Über die hagebau Gruppe
1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine heute durch rund 370 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.700 Standorte in Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Spanien und Niederlande) angeschlossen. Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz von 6,26 Milliarden Euro (2016) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Die hagebaumärkte in Österreich und Deutschland erzielten im Geschäftsjahr 2016 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,15 Milliarden Euro. In Österreich beschäftigen die 37 österreichischen hagebau Gesellschafter rund 3.500 Mitarbeiter und betreiben insgesamt 154 Standorte. Die Kooperation hat in Österreich ihren Sitz in Brunn am Gebirge. Gemeinsam mit der Zentrale der Verbundgruppe (Soltau/Deutschland) erbringen die beiden Unternehmens-Zentralen mit rund 900 Mitarbeitern Dienstleistungen für die angeschlossenen, mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, IT, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung.

Pressekontakt hagebau Österreich:
Christopher Reisinger
The Skills Group

Tel.: +43/1/505 26 25 - 28
Fax: +43/1/505 94 22

Über die hagebau Gruppe
 
1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine durch heute über 360 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.750 Standorte in Zentraleuropa (Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien, Spanien und Niederlande) angeschlossen. Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz von 6,09 Milliarden Euro (2015) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Die hagebaumärkte in Österreich und Deutschland erzielten im Geschäftsjahr 2015 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,08 Milliarden Euro. In Österreich beschäftigen die 35 österreichischen hagebau Gesellschafter rund 3.400 Mitarbeiter und betreiben insgesamt 146 Standorte. Die Kooperation hat in Österreich ihren Sitz in Brunn am Gebirge. Gemeinsam mit der Zentrale der Verbundgruppe (Soltau/Deutschland) erbringen die beiden Unternehmens-Zentralen mit mehr als 850 Mitarbeitern Dienstleistungen für die angeschlossenen, mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung.

Anton Reithner (. jpg )

Anton Reithner, neues kooptiertes Mitglied des hagebau Aufsichtsrats

Maße Größe
Original 2126 x 1535 483,2 KB
Medium 1200 x 866 53,6 KB
Small 600 x 433 21 KB
Custom x