20.10.2016

Dolphin Technologies erhält Staatswappen für außerordentliche Leistungen

Verleihung des Staatswappens an Dolphin Technologies

v. l. n. r.: Staatssekretär Harald Mahrer; Harald Trautsch, Co-Founder und CEO Dolphin Technologies; Caroline Mayrhofer, VP Finance Dolphin Technologies; Thomas Pöschl, CO-Founder und COO Dolphin Technologies

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder
Der Wiener Telematik-Spezialist Dolphin Technologies ist nun ein „staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“. Dem Technologie-Unternehmen wurde das österreichische Staatswappen für außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verliehen.

Wien, am 20. Oktober 2016 – Das österreichische Staatswappen und der Titel „Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“ werden vom Bundesministerium für Wirtschaft an Unternehmen verliehen, die sich „durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft Verdienste erworben haben und in ihrer Branche eine führende und geachtete Stellung einnehmen“. Die feierliche Verleihung durch Staatssekretär Dr. Harald Mahrer fand am 19. Oktober 2016 im Wirtschaftsministerium in Wien statt.

Harald Trautsch, CEO von Dolphin Technologies: „Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung, die uns vor allem aufgrund unserer führenden Position in der Branche, der hohen Innovationskraft und dem wirtschaftlichen Wachstum verliehen wurde. Gleichzeitig sehen wir sie als Ansporn uns ständig weiterzuentwickeln und auch in Zukunft einen wertvollen Beitrag für die heimische Wirtschaft zu leisten.“

Das IT-Unternehmen wurde 2001 in Wien gegründet und entwickelt Produkte und Services für den Kfz-Versicherungs- und Automobilmarkt. Dolphin ist mit der automatischen Meldung von Autounfällen und der Berechnung von fahrverhaltensabhängigen Versicherungstarifen Marktführer im deutschsprachigen Raum. Mit der Übernahme der Digital-Agentur Blue Monkeys im Februar 2016, erweiterte Dolphin sein Portfolio und arbeitet an weiteren online-basierten Services für Kfz-Versicherungen.

Über Dolphin Technologies
Dolphin Technologies (www.dolph.in) entwickelt Telematik-Lösungen für den Kfz-Versicherungs- und Automobilmarkt. Das österreichische InsurTech ist Marktführer in Zentraleuropa und bietet Services wie die automatische Meldung von Autounfällen, die Berechnung von fahrverhaltensabhängigen Versicherungstarifen sowie die Prävention von Unfällen. Zu den Kunden zählen Erstversicherer wie UNIQA und DEVK, Automobilhersteller wie Porsche und Volkswagen sowie der größte Rückversicherer MunichRe. Dolphin ist mit dem Österreichischen Staatswappen ausgezeichnet und nach ISO27001 zertifiziert.

 

 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Verleihung Staatswappen an Dolphin Technologies
3 039 x 2 375


Kontakt

Unternehmenskontakt
Dolphin Technologies
Harald Trautsch
trautsch@dolph.in
+43 664 3657446
www.dolph.in

Agenturkontakt
The Skills Group
Viktoria Frühwirth
fruehwirth@skills.at
+43 1 505 26 25-11
www.skills.at

Verleihung des Staatswappens an Dolphin Technologies (. jpg )

v. l. n. r.: Staatssekretär Harald Mahrer; Harald Trautsch, Co-Founder und CEO Dolphin Technologies; Caroline Mayrhofer, VP Finance Dolphin Technologies; Thomas Pöschl, CO-Founder und COO Dolphin Technologies

Maße Größe
Original 4032 x 3024 1,6 MB
Medium 1200 x 900 79 KB
Small 600 x 450 25,9 KB
Custom x